+++ Möglicher Fliegerbombenfund in Linden-Süd +++


Es besteht der Verdacht, dass auf einem ehemals als Parkplatz genutzen Gelände an der Stadionbrücke        (Stadtteil Linden-Süd)  eventuell noch Bombenblindgänger aus dem zweiten Weltkrieg liegen könnten. Die Verdachtspunkte werden derzeit noch genauer untersucht. Eventuell wird eine geplante Evakuierung notwendig werden. Diese ist - sofern sich der Verdacht in den kommenden Wochen erhärten sollte - für


Sonntag, den 26. März 2017


vorgesehen. Für weitere Informationen und das eventuelle Evakuierungsgebiet verweisen wir auf den offiziellen Pressebericht der Feuerwehr Hannover:

 

http://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Sicherheit-Ordnung/Feuerwehr-Hannover/Bev%C3%B6lkerungsinformation/Kampfmittelverdacht-in-Linden-S%C3%BCd

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Letzter Einsatz:
23.02.2017 Brennt Bäckerei Hamburger Allee