Kinderzimmer in Vollbrand | Arndtstraße



tl_files/Allgemein/icons/uhr.png Einsatzdaten

Alarmzeit:

14.05.2020 um 04:49 Uhr

Einsatzort:

Arndtstraße

Ortszusatz:

Mehrfamilienhaus

tl_files/Allgemein/icons/car.gif Fahrzeuge

LF 16/12

MLF

ErkKw

MTW

+++ Brennendes Kinderzimmer in Hannover-Mitte +++

 

 

Heute morgen wurden wir um 04:49 Uhr zu einer Rauchentwicklung in die Arndtstraße (Hannover-Mitte) alarmiert. Noch auf der Anfahrt wurde das Alarmstichwort auf "b2 - Wohnungsbrand" erhöht, sodass neben weiteren Kräften der Berufsfeuerwehr auch die zweite Dienstgruppe unserer Ortsfeuerwehr nachalarmiert wurde. Beim Eintreffen der ersten Kräfte schlugen bereits Flammen aus dem Fenster eines Kinderzimmers im 3. OG. Eine Mutter konnte sich zuvor mit ihren beiden Kindern aus der Brandwohnung retten.

 

Wir waren mir mehreren Trupps im Einsatz.
Das in Vollbrand stehende Zimmer war gegen 05:25 Uhr gelöscht. Gegen 06:30 Uhr war die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

 

 

Im Einsatz:

Löschzug FRW1, Löschzug FRW3, FF Linden (Dienstgruppe 1&2), B-Dienst West, mehrere RTW, NEF, Pressesprecher Berufsfeuerwehr Hannover, Großraumeinsatzwagen FRW2, ELW3 und GW-FN, GW-Logistik FRW4, Polizei, Kriminaldauerdienst


Zurück