Pressebericht VU Berliner Allee 20.01.2015

20.01.2015 20:25

 

Berliner Allee Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Dienstagabend ein 23-jähriger Motorradfahrer in Hannovers Innenstadt ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam der Mann mit seiner Maschine zu Fall und rutschte unter ein parkendes Auto. Dabei wurde er tödlich verletzt.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in der Berliner Allee ums Leben gekommen.

 Nach Informationen der Polizei war er gegen 20.25 Uhr auf der Berliner Allee unterwegs, als er auf Höhe der Heinrichstraße offenbar die Kontrolle über sein Motorrad verlor. Zeugen sagten aus, der Mann habe zuvor das Tempo stark erhöht. Kurz vor der Einmündung auf die Raschplatzhochstraße prallte er mit seiner Maschine gegen einen am rechten Straßenrand geparkten Mercedes Sprinter. Bei dem Aufprall wurde er vom Motorrad geschleudert.

Die Berliner Allee in Richtung Celler Straße war vorübergehend komplett für den Verkehr

 

Bericht der HAZ

Zurück